| Home | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT
Barbara Emmerich
Leiterin der Abteilung Qualitäts-management, stv. DE-Leiterin SEK
Barbara Emmerich

Tel: 0721 608-21140

E-Mail: emmerichNcz1∂kit edu

Systemakkreditierung

 

Seit der Einführung des Bachelor-Master-Systems im Rahmen des Bologna-Prozesses müssen alle Studiengänge (d.h. (Studien-)Programme) akkreditiert sein. Im KIT geschieht dies nach erfolgreicher Systemakkreditierung intern.

Gegenstand der Systemakkreditierung ist das interne Qualitätsmanagementsystem in Studium und Lehre einer Hochschule.

Es gewährleistet

  • hohe fachliche und inhaltliche Qualität der Studiengänge sowie
  • formale Korrektheit der Studiengänge gemäß den nationalen und europäischen Regelungen.

 

Am KIT hat die schweizerische Agentur AAQ überprüft, ob alle relevanten Strukturen und Prozesse die Kriterien des Akkreditierungsrates erfüllen. Die Systemakkreditierung des KIT ist gültig bis zum September 2020. Der abschließende Bericht der Gutachtergruppe von 2014 sowie der Zwischenbericht des KIT stehen im Internet zur Verfügung. Die Stellungnahme des KIT zum Bericht der Gutachtergruppe ist nur im Intranet verfügbar.

 

Derzeit bereitet das KIT die Reakkreditierung seines QM-Systems vor. Anfang November 2019 wurde der hierfür notwendige Selbstbeurteilungsbericht (Intranet) sowie die dazu gehörenden Anlagen (Intranet) an die begleitende Akkreditierungsagentur evalag übermittelt. Als nächster Schritt steht die externe Begehung Anfang Februar 2020 an.