Stellenangebote

Videoredakteurin/Videoredakteur (w/m/d)

Bereich

Verwaltung

Tätigkeitsbeschreibung

Die Abteilung SEK-Gesamtkommunikation ist für die zentrale Kommunikation des KIT nach innen und außen verantwortlich und ist an der Schnittstelle zwischen KIT und Öffentlichkeit zentraler Ansprechpartner.

Zur Unterstützung der audiovisuellen Kommunikation des KIT als Exzellenzuniversität suchen wir einen Videoredakteur/-in. Ihr Aufgabegebiet umfasst die Recherche und Identifikation von komplexen wissenschaftlichen Themen aus den Maßnahmen des KIT zur Exzellenzuniversität für die Umsetzung in Videos. Dies sind insbesondere Themen aus den Bereichen agile Spitzenforschung, Wechselwirkung mit der Gesellschaft sowie Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses.

Ihr Aufgabengebiet umfasst die selbständige Drehbucherstellung, Drehplanung und die gesamte Texterstellung für Videoformate für unterschiedliche Zielgruppen. Sie konzipieren, organisieren und betreuen die Drehtermine in der Produktion in Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern. Zudem führen Sie selbst Interviews zu den Maßnahmen des KIT als Exzellenzuniversität für die Umsetzung in Videos durch. Außerdem betreuen Sie die Postproduktion sowie den Abnahmeprozess von unterschiedlichen zielgruppengerechten Videoformaten.

Persönliche Qualifikation

Sie verfügen über einen Hochschulabschluss und über umfangreiches journalistisches Wissen in Theorie und Praxis. Sie bringen Erfahrungen aus einer journalistischen Tätigkeit in einer Medienredaktionen und/oder Erfahrungen in der Öffentlichkeitsarbeit mit, idealerweise in der Wissenschaftskommunikation und haben ein ausgeprägtes Interesse an der Vermittlung wissenschaftlicher Themen. Sie verfügen über belegbare journalistische Berufserfahrung im Videojournalismus, Filmproduktion sowie bei Videoproduktionen für Social Media, ebenso über visuelle Ausdrucksfähigkeit und Kreativität bei der Ausarbeitung innovative Videoprodukte und sind in der Lage, komplexe Themen zielgruppenadäquat und mediengerecht aufzubereiten. Grundkenntnisse in Kameraführung und Filmschnitt werden vorausgesetzt. Zudem zeigen Sie hohe Kreativität und Eigenständigkeit beim Erarbeiten von Konzepten sowie beim zielgruppengenauen StoryTelling. Da Sie auch für die Texterstellung zuständig sind, sind starke sprachliche Fähigkeiten beim Texten und Redigieren Voraussetzung. Sie verfügen zudem über hohe Eigenständigkeit, Organisationsfähigkeit und Ausdauer und bei der Konzeption und Abwicklung von Videoproduktionen.

Persönlich zeichnen Sie sich durch sehr gute kommunikative Fähigkeiten und sprachliche Stilsicherheit in Deutsch und Englisch aus. Sie verfügen über eine rasche Auffassungsgabe und eine ausgewiesene Urteilsfähigkeit. Weiterhin überzeugen Sie durch eine ziel- und teamorientierte Arbeitsweise und die Fähigkeit, in komplexen Situationen den Überblick zu bewahren.

Entgelt

EG 13, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind. 

 

mehr Details Bewerben