lookKIT – Das Magazin für Forschung, Lehre und Innovation

Von Vorhaben, Menschen und Einrichtungen am KIT erzählen deutsche und englische Beiträge im Wechsel - eine Zusammenfassung in der jeweils anderen Sprache bietet die Kernaspekte.

lookKIT richtet sich an eine breite Öffentlichkeit – Absolventinnen und Absolventen, Menschen in Wissenschaft, Wirtschaft, Kultur, Politik und Medien.

Das Heft erscheint in einer Auflage von rund 20 000 Exemplaren. Pro Jahr gibt es vier Ausgaben. In einem großen Format will die Redaktion Gesichter und Geschichten des KIT in Wort und Bild präsentieren.

Unternehmen können im Magazin Imageanzeigen platzieren.

Carola Mensch
M. Sc. Carola Mensch
Themenplanerin, Channel-Managerin
Magazine, Podcast

+49 721 608-41159carola menschXip7∂kit edu

Aktuelle Ausgabe

Im Fokus der aktuellen Ausgabe von lookKIT steht das Thema Bauen.

35 Prozent des Abfallaufkommens, 40 Prozent der Klimagasemissionen und 50 Prozent des Primärrohstoffverbrauchs entfallen in Europa auf den Bausektor. Die Zahlen zeigen, dass es beim Bauen noch viel Potenzial dafür gibt, Ressourcen zu sparen und nachhaltiger zu wirtschaften. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler am KIT suchen nach den passenden Stellschrauben dafür.

In der neuen Ausgabe von lookKIT lesen Sie unter anderem davon, wie kreislaufgerechte Konstruktionsprinzipien und biogene Materialien das Bauen nachhaltiger machen könnten. Außerdem erfahren Sie, wie Innenräume angenehm klimatisiert und der Energiebedarf gleichzeitig gesenkt werden kann. Zudem stellen wir Ihnen die Gründerinnen der Karlsruher Ortsgruppe der „Architects for Future“ vor – zwei Architektur-Masterstudentinnen des KIT.

 

Magazin lookKIT
lookKIT 2021/3