english  | Home | Impressum | Sitemap | KIT
Jetzt kostenlos bestellen!

Zum Bestellformular

Mediadaten

Aktuelle Mediadaten mit Informationen zu Leserkreis, Anzeigenformaten und -preisen.

lookKIT – Das Magazin für Forschung, Lehre und Innovation

Von Vorhaben, Menschen und Einrichtungen am KIT erzählen deutsche und englische Beiträge im Wechsel - eine Zusammenfassung in der jeweils anderen Sprache bietet die Kernaspekte.

lookKIT richtet sich an eine breite Öffentlichkeit – Absolventinnen und Absolventen, Menschen in Wissenschaft, Wirtschaft, Kultur, Politik und Medien.

Das Heft erscheint in einer Auflage von rund 20.000 Exemplaren. Pro Jahr gibt es vier Ausgaben. In einem großen Format will die Redaktion Gesichter und Geschichten des KIT in Wort und Bild präsentieren.

Unternehmen können im Magazin Imageanzeigen platzieren.

Aktuelle Ausgabe von lookKIT

Magazin lookKIT
lookKIT 2017/3

lookKIT beleuchtet in der aktuellen Ausgabe die digitale Transformation in unterschiedlichsten Forschungsfeldern.

So kann das am KIT entwickelte Modell HIGH-TOOL Strategen der Europäischen Union zukünftig helfen, verkehrspolitische Maßnahmen quantitativ zu bewerten und liefert zuverlässige Daten zu Nutzen und Umweltauswirkungen eines Projektes für die einzelnen Länder in Europa. Einen ganz anderen Blick auf technologische Entwicklungen wirft das neu gegründete Institut für Technikzukünfte des KIT. Es wird interdisziplinär das Verhältnis von Technik, Gesellschaft und Kultur sowie die namensgebenden Technikzukünfte erforschen. Dass die Digitalisierung auch bei der Lehre längst Einzug erhalten hat, erleben die Masterstudierenden der Geodäsie und Informatik in der Vorlesung „Augmented Reality“ am Institut für Photogrammetrie und Fernerkundung. Dort wird in einem analogen Sandkasten digital gebuddelt.