Absolventenbefragung Jahrgang 2020

Haben Sie vielen Dank für Ihr Interesse an der Absolventenbefragung des Karlsruher Institut für Technologie.

Liebe Absolventinnen, liebe Absolventen,

 

die Absolventenbefragung für den Abschluss-Jahrgang 2020 (Abschluss im Wintersemester 2019/20 oder Sommersemester 2020) ist beendet. Die Ergebnisse werden zeitnah auf unserer Seite zu Befragungen zu Studium und Lehre veröffentlicht. Wir danken den Absolventinnen und Absolventen herzlich für ihre Teilnahme!

 

Die Befragung des Abschlussjahrgangs 2021 (Abschluss im Wintersemester 2020/21 oder Sommersemester 2021) wird voraussichtlich im November 2022 starten. Wenn Sie Einladungen hierzu per Brief abbestellen möchten, wenden Sie sich bitte an: absolventenbefragung∂sek.kit.edu

 

Herzliche Grüße
Ihr Team QM des KIT

Die Absolventenbefragung ist eines unserer Instrumente der Qualitätssicherung und -entwicklung im Bereich Studium und Lehre.

In regelmäßigen Abständen befragt das KIT seine Alumnae und Alumni nach ihrem beruflichen Fortkommen. Für uns ist dies ein wichtiger Hinweis darauf, ob das KIT mit der Ausrichtung des Lehr- und Studienangebots richtig liegt und wo es Optimierungspotential gibt.
Die Befragung im Auftrag des KIT-Präsidiums wird online im Rahmen einer landesweit angelegten Studie in Kooperation mit anderen baden-württembergischen Universitäten durchgeführt.

In der Befragung, die Sie in ca. 10-15 Minuten ausfüllen können, werden insbesondere folgende Themenbereiche fokussiert:

  • Retrospektive Beurteilung des Studiums am KIT
  • Aktuelle Berufs- und Tätigkeitsfelder
  • Verhältnis zwischen im Studium erworbenen Kompetenzen und diesen, die im Berufsleben benötigt werden.

Die Daten werden ausschließlich für wissenschaftliche Zwecke und im Rahmen des Qualitätsmanagements verwendet. Die Teilnahme an der Umfrage ist freiwillig.

Die Ergebnisse der Absolventenbefragung 2020 werden voraussichtlich im Frühjahr 2022 veröffentlicht. Die Ergebnisse vergangener Absolventenbefragungen finden Sie hier.

Haben Sie Fragen oder Anregungen zur Absolventenbefragung?

Dann wenden Sie sich bitte an Magdalena Jentsch oder Anne Pfeifer (Kontakt).