Home | Impressum | Sitemap | KIT

Befragung Forschungsbedingungen (FBQ)

Von Februar bis April 2014 fand am KIT die erste Befragung für wissenschaftlich Tätige zu ihren Forschungsbedingungen statt. Die Zielsetzung der Befragung war es, die Zufriedenheit von wissenschaftlich Tätigen mit den Rahmenbedingungen, den Strukturen und den Leistungsprozessen am KIT zu erfassen. Die Ergebnisse sollen eine Ergänzung output-orientierter Kennzahlen darstellen und als Entscheidungshilfe für die verschiedenen Leitungsebenen dienen, um unterstützende Maßnahmen einzuleiten. 

Die Befragung wird zukünftig alle drei Jahre stattfinden und in das Qualitätsmanagement Forschung integriert werden. So kann sie ein regelmäßiges Monitoring der Rahmenbedingungen aus Sicht der Wissenschaftler/innen auf Instituts- bzw. anderer Strukturebene darstellen.

Gegenstand der Befragung ist die individuelle Bewertung des eigenen Forschungsumfelds und der Kommunikation auf unterschiedlichen Ebenen sowie die Zufriedenheit mit der Ausstattung und den Rahmenbedingungen des eigenen Arbeitsplatzes aus Sicht der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler. Des Weiteren soll die Unterstützung ihrer Forschungstätigkeit am KIT, insbesondere durch ausgewählte Dienstleistungseinheiten, erfasst werden. Fragen zu den Abläufen und Prozessen ihrer Forschungstätigkeit sollen Einblicke in Arbeitsroutinen und Institutsabläufe liefern. 

 

Der Fragebogen gliedert sich in folgende Teile:

 

 

Mehr zu den Ergebnissen finden Sie im Intranet.