english  | Home | Impressum | Sitemap | KIT
Portrait Monika Landgraf
Leiterin Gesamt-kommunikation, Pressesprecherin
Monika Landgraf

Tel: +49 721 608-47414
Fax: +49 721 608-43658
E-Mail

Infos zur Hannover Messe

Gelände- und Hallenplan Hannover Messe

Hannover Messe

Das KIT auf Facebook und Twitter:

 

Preforming für den Leichtbau

Automatisierte Prozesskette zum Preforming textiler Materialien

Die Reglementierung der CO2-Emission von Fahrzeugflotten sowie die Forderung nach einem sinkenden Energiever­brauch sind starke Treiber des Leichtbaus. Das aus mehreren Prozessschritten bestehende Resin-Transfer-Moulding- Verfahren bietet in diesem Zusammenhang ein großes Potential zur serienmäßigen Herstellung faserverstärkter Kunststoffe. Am wbk Institut für Produktionstechnik steht die Automatisierung der Teilprozesskette des Preformings im Fokus. Innerhalb dieser erfolgt die Umformung flächiger, textiler Materialien in komplexe, dreidimensionale Faser­strukturen. Hierbei stellt die Entwicklung eines intelligenten, ressourceneffizienten Greifsystems eine Schlüsseltechnolo­gie dar.

 

Weitere Informationen

Fotos

 

: Intelligenter Greifer zur Handhabung textiler Halbzeuge aus Kohlenstofffaser CFK Laminate mit eingebetteten Lasteinleitungselementen

Intelligenter Greifer zur Handhabung textiler Halbzeuge aus Kohlenstofffaser (Foto: wbk, KIT)

 

Automatisiertes Preforming textiler Materialien mit Hilfe von Segmentstempeln (Foto: wbk, KIT)

CFK Laminate mit eingebetteten Lasteinleitungselementen (Foto: wbk, KIT)

Hybride Rotorwelle aus CFK und Edelstahl im Schleuderverfahren    
Hybride Rotorwelle aus CFK und Edelstahl im Schleuderverfahren (Foto: wbk, KIT)