| Home | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT
Ansprechpartnerin

Magdalena Gereck

Tel: 0721 608-41141

E-Mail: magdalena gereckVkp8∂kit edu

Informationen zur Lehrveranstaltungsevaluation

Ziele und Bedeutung der Lehrveranstaltungsbefragung
Zyklus Lehrveranstaltungsevaluation

Die Lehrveranstaltungsevaluation folgt einem Zyklus, der auf kontinuierliche Verbesserung sowohl der Methode als auch der Qualität der Lehrveranstaltungen zielt.

 

Am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) werden jedes Semester von der Abteilung Qualitätsmanagement der DE Strategische Entwicklung und Kommunikation (SEK-QM) Lehrveranstaltungsbefragungen gemäß der Evaluationsordnung für Studium, Lehre und Weiterbildung sowie diese unterstützende Dienstleistungen (Intranet) durchgeführt.

Die Lehrveranstaltungsevaluationen dienen der Qualitätssicherung der Lehre und sind je nach Akteur unterschiedlich definiert:

  • Transparenz / Rechenschaftslegung der Qualität von Studium und Lehre gegenüber Staat und Öffentlichkeit
  • Empirische Grundlage für die Sicherung der Studierbarkeit der Studiengänge für die KIT-Fakultätsvorstände
  • Empirische Daten für die Lehrenden, die sie zur Selbstvergewisserung über die Qualität des eigenen Hochschulunterrichtes nutzen können
  • Wichtigstes Feedback der Studierenden über den eigenen Lernerfolg an die Lehrenden.