Home | Impressum | Sitemap | KIT

lookKIT 2015/3: Das Young Investigator Network

lookKIT 2015/3: Das Young Investigator Network
Quelle:

PDF

lookKIT 2015/3

Das Young Investigator Network (YIN) ist ein spezielles Netzwerk für besonders vielversprechende Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler, aus dem inzwischen schon 18 Professorinnen und Professoren hervorgegangen sind. Als einer der „Väter des Yin“ zieht Professor Detlef Löhe positive Bilanz.

lookKIT stellt darüber hinaus einige Forschungsprojekte der aktuell 50 YIN-Mitglieder vor. Zum Beispiel entwickelt Dr. Gerardo Hernandez-Sosa mit seiner Gruppe gedruckte Elektronik aus kompostierbaren Naturmaterialien und Dr. Luise Kärger arbeitet an dem Forschungsthema „Gewichtsoptimierte Fahrzeugstrukturen durch maßgeschneiderte Hochleistungsfaserverbunde“.

Weitere Themen:  Motorik-Modul (MoMo) zur Messung motorischer Leistungsfähigkeit und körperlich-sportlicher Aktivität von Kindern und Jugendlichen und Zentrum für Mediales Lernen am KIT.