english  | Home | Impressum | Sitemap | KIT

Zwischen Deutschland und Kroatien

Über ihre internationale Beziehung sprachen Maren und Marin mit Ann-Christin Kulick in der Ausgabe 1.2016 von clicKIT.

Beide finden, dass sie von der internationalen Beziehung profitieren – nicht nur indem sie eine fremde Sprache lernen: „Durch Marin habe ich Kroatien kennengelernt: Ein Land, mit dem ich mich vorher noch nie beschäftigt hatte. Jetzt hatte ich die Chance, richtig in diese Kultur einzutauchen – nicht nur als Tourist. Und sonst? Ich achte wieder viel mehr auf meine eigene Sprache, da ich Marin natürlich gutes Deutsch und keinen Karlsruher Dialekt beibringen möchte“, erzählt Maren. Ein Wörtchen hat sich da aber doch eingeschlichen: „Marin sagt manchmal ‚gell’, aber ohne das kommt man in Karlsruhe ja auch nicht aus!“

Nach dem Studium wollen die beiden vielleicht für ein paar Jahre nach Amerika – längerfristig haben sie sich allerdings schon darauf geeinigt, dass ihr Wohnort in Europa liegen sollte - wo genau, das ist noch offen.